Projekte | Referenzen | Profil | Kontakt | Impressum

Severinstorburg Köln

LVR-Rheinisches LandesMuseum Bonn

Fertigstellung: 2010

Für die Ausstellung „Renaissance am Rhein“ im LVR-Rheinischen-LandesMuseum Bonn sowie für die Landesausstellung: Fundgeschichten - Archäologie in Nordrhein-Westfalen im Römisch-Germanischen Museum in Köln ist die Baugeschichte der Kölner Severinstorburg durch ein 3D Computer Modell veranschaulicht worden.

Köln verfügte im Mittelalter über eine starke Stadtmauer mit 52 Türmen und 12 Torburgen. Die Severinstorburg war eine der 12 Torburgen.

Grundlage der Rekonstruktion sind u.a. historische Ansichten, Pläne und archäologische Befunde.

Vier historische Phasen der Kölner Stadtbefestigung wurden rekonstruiert:

- Mittelalterliche Torburg um 1400
- Erweiterung mit Bollwerk um 1470
- Aufstockung der Stadtmauer und neue
   Geschützplattform um 1585
- Bastionärer Ausbau um 1640
Blick auf die Torburg, um 1400