Projekte | Referenzen | Profil | Kontakt | Impressum

Michelangelo

Rheinisches LandesMuseum, Bonn

Fertigstellung: 2007

In einer Ausstellung des Rheinischen LandesMuseums, Bonn, zu Michelangelos Gemälde „Leda mit dem Schwan“ wurden sechs Fortifikationszeichnungen des italienischen Künstlers gezeigt. Diese Zeichnungen stellen expressive Entwürfe Michelangelos für eine neuartige Befestigung der Stadt Florenz dar. Anhand von bauhistorischen Erkenntnissen und Analogien zu anderen Festungsbauten wurden die zweidimensionalen Entwurfsskizzen für die Ausstellung in dreidimensionale Computermodelle übersetzt und die Ergebnisse den Besuchern in Form eines Simulationsfilms präsentiert. Schwerpunkt der Betrachtung ist ein Ausschnitt aus der Florentiner Festung mit der Porta al Prato d’Ognissanti sowie der Eckbefestigung Prato d’Ognissanti.
Aus dem Computermodell wurde auch ein haptisches Modell erzeugt, das den simulierten Bereich der entworfenen Festungsanlage zeigt.
Porta al Prato d’Ognissanti