Projekte | Referenzen | Profil | Kontakt | Impressum

Deutschland und Europa

Deutsches Historisches Museum, Berlin

Fertigstellung: 2006

Für das Deutsche Historische Museum in Berlin sollte ein Exponat zum Thema "Deutsche Grenzen" entwickelt werden. Ein auf dem Boden liegendes Landschaftsmodell in der Größe von 3 x 4 Metern zeigt die topografische Situation von Europa. Eine Projektion überlagert das Modell mit 30 verschiedenen Zeitstufen und deren politische Grenzen. Das Reliefmodell wurde auf der Basis eines zuvor erstellten Computermodells aus speziellem Kunststoff gefräst. Die Daten des Computermodells entstammen der Vermessung der Space Shuttle Mission. Die erfassten Höhendaten wurden in eine gewünschte Projektionsart (geometrische Darstellung der Erde) zu einem Computermodell transformiert. Gleichzeitig mussten die analogen Karten, die als Grundlage dienten und keine einheitliche Projektionsart aufwiesen, digitalisiert und in die Projektionsart des Modells transformiert werden. So wird das Landschaftsrelief deckungsgleich mit den digitalen Karten überlagert.
Installation im Museum
Blick zum Eingang