Projekte | Referenzen | Profil | Kontakt | Impressum

Iran

Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn

Fertigstellung: 2017

Für die Ausstellung Iran – Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste konzipierte Architectura Virtualis den Medieneinsatz und realisierte verschiedene Medieninstallationen. Kern waren Installationen, die in die Geschichte Irans und in die vier Hauptthemen der Ausstellung einführten. Doppelprojektionen zeigten filmisch Objekte und Landschaftsbilder und verorteten diese synchron auf einer Karte Irans.

Zusätzlich entstanden verschiedene Themenfilme zu den frühesten iranischen Städten und ihres Warenverkehrs sowie zu den berühmten Felsreliefs in Bisotun. Eine virtuelle Rekonstruktion und ein aus dem Datensatz ausgedrucktes Modell zeigen den Tempelturm von Tschogha Zanbil.

Interaktive Installationen und großformatige Projektionen zu dem Thema persische Gärten und zu den Weltkulturerbestätten Irans waren Bestandteil einer separaten Ausstellung auf dem Vorplatz der Bundeskunsthalle.
Eingangsexponat